Johannisbrot-Cookies von Isabel De Los Rios

Ein sehr leckeres und gesundes Rezept zum Backen von Isabel De Los Rios. Mal etwas anderes zum Naschen, was nebenbei noch gesund ist.

Zutaten

80 ml Walnussöl
160 ml Ahornsirup
1 TL Vanilleextrakt
1 Bio-Ei
120 g Reismehl
1 TL Backpulver
50 g Johannisbrotchips, ungesüßt
Gewürze nach Geschmack

Zubereitung
Den Ofen auf 190°C vorheizen und zwei Backbleche einfetten. In einer mittelgroßen Schüssel, Ahornsirup und Vanille vermischen. Das Ei unterrühren. Anschließend Mehl und Backpulver dazugeben und einen steifen Teig daraus machen.

Die Johannisbrotchips hinzufügen und den Teig mit dem Löffel in Cookieform aufs Backblech geben. Das Ganze 10-15 Minuten backen, bis die Cookies leicht braun sind. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Mit Mandel- oder Reismilch servieren.

Das könnte dich interessieren:

Gabriele Wolf

Bloggerin
Ich schreibe schon sehr lange für Fettverbrennung-wie.net und ich hoffe, dass ich dadurch Menschen beim gesund Ernähren, Abnhemen und Fettverbrennen helfen kann. Mich interessiert, wie sich das Zusammenspiel von Sport und Essen in Bezug auf die Fettverbrennung perfektionieren lässt...

Neueste Artikel von Gabriele Wolf (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.