Welche Lebensmittel regen den Stoffwechsel an?

Peter Smola / pixelio.de

Welche Lebensmittel regen den Stoffwechsel an? Die Zeit zwischen den Sommermonaten und Weihnachten ist eine Herausforderung. Noch auf die Süße der Früchte und die Bewegung draußen eingestellt, beginnt der Körper langsam, sich auf den Winter hin zu orientieren. So, wie die Wildtiere während der herbstlichen Erntezeit beginnen, sich langsam Speck anzufuttern, will dies der menschliche Körper ebenso tun.


Das Problem dabei: unsere Nahrungsmittel sind an sich schon so gehaltvoll und eine Hungerbedrohung fast ausgeschlossen, sodass sich der langsam aufbauende Speck nur schwer wieder abtrainieren lässt. Der Trick liegt in der richtigen Auswahl von Lebensmitteln, wenn der Körper nach Nahrung ruft: Fatburner, Nahrungsmittel, die nicht ansetzen, den Körper aber dennoch mit allen wichtigen Vitalstoffen versorgen, die er zur Gesunderhaltung während des Winters braucht.

Es stellt sich die Frage:

Welche Lebensmittel regen den Stoffwechsel an?

Womit kann ich bei großem Hunger bewusst den Stoffwechsel anregen, ohne zuzunehmen? Welche Lebensmittel kann ich auf der nächsten Familienfeier gefahrlos essen, wenn ich nicht auffallen, aber trotzdem abnehmen will?

Grundsätzlich regen diejenigen Nahrungsmittel den Stoffwechsel an, die selbst Energie verbrauchen, statt dem Körper diese in Masse zu liefern: morgens ein Müsli mit Himbeeren, Grapefruit und Ananas (ohne extra Zucker!), mittags ein sanft gegartes unpaniertes Fischfilet mit Brokkoli und Pellkartoffeln (ohne Hollandaise!), abends möglichst eiweißreich, ballaststoffreich und fettarm. Gerade in den Herbstmonaten bietet sich frischer Feldsalat mit Schwarzwurzelstückchen, magerem Schinken, Ei und einem leichten Essig-Öl-Dressing auf der Basis eines hochwertigen Öls an.

Mit einem solchen Tagesplan ist der Organismus gut versorgt, man kann damit sogar zusätzlich den Stoffwechsel anregen.

Anders sieht es mit dem durchschnittlichen Essen aus, nach dem wir greifen: Nudeln, Brötchen, Pommes.

Letztgenannte sind zum Beispiel Kohlenhydrate, vor allem „kurzkettige“ Monosaccharide, man kennt sie unter dem Namen „Weißmehl“ und „Zucker“. Diese Lebensmittel sind also ein „no-go“, sie liefern auf einen Schlag zu viel Energie.

Stattdessen sind Lebensmittel, die viel Masse haben, dafür aber eine geringe Kaloriendichte, sinnvoll.

Diese Lebensmittel regen den Stoffwechsel an: magere, eiweißhaltige Produkte, säuerliche Obstsorten, wenig Fett und Vollkorn statt Einfachzucker – lasst den Körper arbeiten, wenn er Hunger hat!

Um zum Beispiel an die Kohlenhydrate aus dem morgendlichen Müsli zu kommen, muss der Körper ganz schön schuften: Enzyme zerlegen die langkettigen Zucker (Polysaccharide) aus dem Korn, der Körper strengt sich an, um an die Energie zu kommen. Dabei wiederum verbraucht er ordentlich: er verbrennt Fett, das eingelagert ist.

Welche Lebensmittel regen den Stoffwechsel an, wenn man doch zwischendurch Hunger hat?

Einen richtigen Stoffwechselankurbeldrink (für zwei Personen) baut man sich binnen Sekunden selbst. Einen Becher Kefir mit vielen Proteinen und 500 Gramm gefrorene Himbeeren dazu, etwas Bourbon-Vanille (KEIN Vanillezucker!) und als Süßungsmittel kalorienfreies Stevia, voila, fertig ist die Leckerei, die den Stoffwechsel zum Glühen bringt.

Bei mir funktioniert es, wenn ich dazu noch halbwegs diszipliniert wie oben esse – ein bis zwei Kilo die Woche schaffe ich damit, und zwar allein dadurch, dass ich abends statt zu Schoki zum Zauberdrink greife.

Lies hier über weitere Lebensmittel die den Stoffwechsel anregen: Welche Lebensmittel kann ich essen, um meinen Stoffwechsel anzukurbeln?

 

Das könnte dich interessieren:

Gabriele Wolf

Bloggerin
Ich schreibe schon sehr lange für Fettverbrennung-wie.net und ich hoffe, dass ich dadurch Menschen beim gesund Ernähren, Abnhemen und Fettverbrennen helfen kann. Mich interessiert, wie sich das Zusammenspiel von Sport und Essen in Bezug auf die Fettverbrennung perfektionieren lässt...

Neueste Artikel von Gabriele Wolf (alle ansehen)

Ein Gedanke zu “Welche Lebensmittel regen den Stoffwechsel an?

  1. Pingback: Welche Lebensmittel kann ich essen, um meinen Stoffwechsel anzukurbeln? | Fettverbrennung wie?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.